BARBARA-APOTHEKE Odenthal-Blecher: immer gut beraten!
  • Homöpathie DHU Produkte
    HOMÖOPATHIE wird bei uns großgeschrieben

    HOMÖOPATIE, Schüßler-Salze und Aromatherapie sind wichtige Kompetenzfelder unserer Apotheke. 

  • Kosmetik Freiwahl der Barbara-Apotheke
    Große Auswahl an KOSMETIK

    Ein breites Sortiment an Kosmetiklinien und eine äußerst Fachkompetente Beratung warten auf Sie! 

  • Herstellung von Arzneimitteln in der Barbara-Apotheke
    Salben, Cremes, Zäpfchen - wir fertigen an

    Wir stellen Ihre individuellen Arzneimttel her. Beste Ergebnisse in den Ringversuchen der Bundesapothekerkammer zur Qualitätssicherung sprechen für sich. 

Wenn es draußen wieder ungemütlich und kalt wird, zieht es viele Menschen in die Sauna. Die Wärme tut jedoch nicht nur unserer Seele gut. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass regelmäßiges Saunen auch außerordentlich gesund ist. So haben japanische Forscher von der Universität in Kagoshima nachweisen können, dass das Heißluftbad den Blutfluss zum Herzen deutlich verbessert und so auch der Entwicklung von Herzerkrankungen vorbeugen kann. Wir sagen Ihnen im folgenden, was wichtig ist, damit auch Sie von dem schweißtreibenden Vergnügen profitieren.

leere Sauna
Rainer Sturm / pixelio.de

Was der Saunagang bewirkt

Das Schwitzen regt die Durchblutung des Körpers an, wodurch vermehrt Gift und Schlackenstoffe ausgeschieden werden. Dabei werden Zytokine gebildet - Stoffe, welche die Abwehr stärken und Erkältungskrankheiten vorbeugen. Die anschließende Abkühlung verstärkt diesen Effekt. Außerdem kann das Gefäßtraining niedrigem Blutdruck vorbeugen, den Stoffwechsel anregen und Muskelverspannungen lösen. Auch die Haut wird durch regelmäßiges Saunen schöner.

Wer in die Sauna darf

Grundsätzlich dürfen alle gesunden Menschen Saunabaden. Auch für Schwangere gibt es normalerweise keine Einschränkungen. Allerdings sollten Menschen mit Bluthochdruck, einer Koronaren Herzkrankheit (KHK), Krampfadern, einer akuten Virusinfektion oder bestimmten Augenerkrankungen (z. B. Grünem Star) zuerst ihren Arzt fragen.

Wie Sie sich richtig vorbereiten

Essen Sie ein bis zwei Stunden vorher keine schweren Mahlzeiten. Nehmen Sie sich mindestens zwei Stunden Zeit. Am besten regelmäßig einmal pro Woche in die Sauna gehen; dann sind die positiven Wirkungen am stärksten. Vor dem eigentlichen Gang: Schmuck und ggf. Make-up entfernen. Duschen und abtrocknen, damit Sie besser schwitzen können.

Was man während des Saunagangs beachten sollte

Nehmen Sie ein großes Handtuch als Unterlage in die Sauna. Zunächst auf die unterste Bank setzen oder legen (hier ist die Temperatur am niedrigsten). Wer das gut verträgt, kann auf die nächst höhere Bank wechseln. Bevor Sie die Kabine verlassen, wieder nach unten setzen. Und: Gehen Sie sofort an die frische Luft, sobald Ihnen unwohl ist. Nie länger als 10 Minuten in der Sauna bleiben. Als Faustregel gilt: 2 bis 3 Gänge. Übrigens: Viele Saunagänger schwören auch auf das Dampfbad. Die feuchte Luft (um 50° C) tut besonders der Haut und den Atemwegen gut.

Was anschließend wichtig ist

Nach jedem Gang sollten Sie - wenn möglich - kurz an die frische Luft gehen, da man noch etwas nachschwitzt. Anschließend (evtl. zuerst lauwarm) kalt von den Beinen aufwärts abduschen. Geübte wagen sich gern auch ins Tauchbecken. In der Pause gut ausruhen. Wohltuend ist auch ein Fußbad. Nach der Sauna ist es wichtig, viel zu trinken - am besten Mineralwasser (z. B. gemischt mit Saft), um den Flüssigkeitsverlust wieder auszugleichen.

Viel Spaß beim nächsten Saunagang wünscht Ihnen das Team der Barbara-Apotheke.

Weitere Beratungsthemen

loading...
Beratungsthemen

Leistungen und Angebote

Milchpumpen und mehr...

Milchpumpen und mehr...

Milchpumpen und mehr...

Wir verleihen Babywaagen, Milchpumpen, Inhalatoren und sogar Blutdruckmessgeräte!

Krankenkassen

Krankenkassen

Krankenkassen

Wir lassen Sie bei den häufig nicht einfachen Krankenkassenangelegenheiten nicht allein.

QM - zertifizierte Qualität

QM - zertifizierte Qualität

QM - zertifizierte Qualität

Erfahren Sie mehr über das Qualitäts-Management-System Ihrer Barbara-Apotheke.

Unsere aktuellen Monatsangebote

Wichtiger Hinweis !!!

Wir erhalten sehr viele Bestellungen über unseren WhatsApp Account.

Wenn Sie sich bei uns über die Nummer
01573 - 01 76 460
für dringende Informationen und Bestellungen melden, dann möchten wir Sie ausdrücklich auf die damit verbundenen Datenschutzaspekte hinweisen!
Bitte informieren Sie sich vor Übermittlung im Internet dazu und lesen Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen. Bitte beachten Sie bevor Sie uns beispielsweise ein Foto Ihres Rezeptes zusenden, dass die übermittelten Nachrichten unter Umständen von Dritten (z.B. beim Serviceanbieter WhatsApp oder bei Mobiltelefondienstleistern) eingesehen werden können. Die Barbara-Apotheke übernimmt daher keinerlei Gewähr für die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten.

Leistungen und Angebote

Homöopathie & Schüßler

Homöopathie & Schüßler

Homöopathie & Schüßler

Lassen Sie sich zu diesen Themen von uns beraten.

Beratung und Betreuung

Beratung und Betreuung

Beratung und Betreuung

Überprüfung Haus- und Reiseapotheke, Inkontinenz- betreuung, Hilfsmittelversorgung...

Referenzapotheke

Referenzapotheke

Referenzapotheke

Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker hat die Barbara-Apotheke als Referenz ausgewählt.

Ihr Impfnachweis im Brieftaschenformat

Leistungen und Angebote

Unser Bote bringts

Unser Bote bringts

Unser Bote bringts

Der kostenlose Lieferservice hilft, wenn mal etwas fehlen sollte.

Zeitschriften für unsere Kunden

Zeitschriften für unsere Kunden

Zeitschriften für unsere Kunden

Kostenlose Kundenzeitschriften erhalten Sie in Ihrer Barbara-Apotheke

Kundenkarte = Vorteile

Kundenkarte = Vorteile

Kundenkarte = Vorteile

Prüfung auf Wechselwirkung und Verträglichkeit Ihrer Arzneimittel, Prozente und vieles mehr.

BARBARA-APOTHEKE
Bergstraße 213
51519 Odenthal
Tel.:
02174 743911
Fax:
02174 743912
info@barbara-apotheke.com
Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.:
08:30 Uhr bis 13:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Sa.:
08:30 Uhr bis 13:00 Uhr